Projektübersicht

Der Sportverein Ehrang nimmt seit vielen Jahren mit über 20 Mannschaften - darunter sehr viele Jugendmannschaften aller Altersklassen - am Fußballspielbetrieb teil. Der organisatorische Aufwand zur Sicherstellung eines reibungslosen Spiel- und Trainingsablaufs ist enorm; es kommt immer wieder zu Problemen bei der Platzbelegung und der Zuteilung von Trainingszeiten. Das geplante Kunstrasenkleinspielfeld in einer Größe von 20 m x 40 m wird dieses Problem wesentlich entschärfen.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Kleinspielfeld, Minispielfeld, Fußballkleinspielfeld
Finanzierungs­zeitraum: 12.08.2019 08:05 Uhr - 07.11.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Errichtung eines Fußballkleinspielfeldes

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Schaffung eines zusätzlichen Trainingsplatzes und eines Spielfeldes für jüngere Jugendmannschaften

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Maßnahme erfordert eine hohe Eigenbeteiligung an den Gesamtkosten. Jede finanzielle Unterstützung hilft uns bei der Realisierung des Projektes und damit bei der Erreichung unseres Vereinsziels: Förderung des Sports und der Jugendarbeit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld reduziert die Höhe eines eventuell erforderlichen Bankdarlehens.
Sollten die akquirierten zusätzlichen Mittel den Finanzbedarf übersteigen, werden damit sinnvolle Aussenarbeiten (z.B. Zaunanlage, Pflasterarbeiten) vorgenommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Verein, vor allem der Vorstand, die Trainer und die aktiven Spieler.