Projektübersicht

Seit zwei Jahren sanieren wir unsere in die Jahre gekommen Unterkunft in Waldrach. Was jetzt noch fehlt, ist ein Sozialraum für die Helferinnen und Helfer.

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: Ehrenamt, Waldrach, Sozialraum, Malteser
Finanzierungs­zeitraum: 03.04.2018 09:04 Uhr - 26.06.2018 22:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Besonders unsere Einsätze im Katastrophenschutz sind oft nicht nur körperlich, sondern auch psychisch sehr belastend. Für uns ist es sehr wichtig, dass wir uns nach diesen Einsätzen in einem Raum zusammen setzten können, der uns hilft zur Ruhe zu kommen. Ein Raum, in dem wir zurückziehen und gemeinsam Kraft für neue Aktivitäten sammeln können. Der Sozialraum soll dem Zusammenhalt der Gruppe dienen. Hier können wir auch gemeinsame Zeit ohne den Druck eines Einsatzes verbringen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist der Ausbau und die Einrichtung eines Sozialraums für unsere Helferinnen und Helfer. Dafür möchten wir in unserer Unterkunft in Waldrach einem vorhandenen Raum sanieren. Der Raum hat keinen Fußbodenbelag, die Elektroanlage ist marode, die Wände sind nur lückenhaft verputzt und es fehlt die Beleuchtung. Die Zielgruppe ist jeder, der die Arbeit unserer ehrenamtlich Aktiven unterstützen möchte.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Helferinnen und Helfer brauchen nicht nur Material, sie brauchen auch die Gemeinschaft, die für Einsatzfreude und Einsatzbereitschaft im Ehrenamt wichtig ist. Neben den technischen Räumen für Material tragen Räume für das soziale Zusammensein einen wichtigen Beitrag dazu bei.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden zu 100% für den Innenausbau wie Erneuerung der Elektroanlage, verlegen eines Laminat Fußbodens, abhängen der Raumdecke, sowie Verputzen und streichen der Wände verwendet. Nach der Sanierung wird der Raum mit Möbeln wie Tischen, Stühlen, einem Sofa und Wandregalen gemütlich eingerichtet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die aktiven ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Malteser Gliederung Waldrach und die Kirchengemeinde Waldrach.