Projektübersicht

Überdachung der Terasse des neuen "Haus des Sports" in Schweich mit Verkaufsstand für Jugendmannschaften und Festlichkeiten.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Mädchen- und Frauenfußball, Haus des Sports, TuS Issel, Lauftreff, Schweich
Finanzierungs­zeitraum: 23.03.2018 13:02 Uhr - 19.06.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Gemeinsam haben die Mitglieder des TuS Issel und des Lauftreff Schweich im Jahre 2017 3000 Stunden Eigenleistung für die Errichtung des „Haus des Sports“ in Schweich eingebracht. Zur Abrundung des Umfeldes möchten wir eine Überdachung im Außenbereich schaffen, die es Sportlern und Gästen erlaubt, Sport und Freizeit zu erleben. Veranstaltungen zu erleben und Fest zu feiern. Darüber hinaus soll eine Möglichkeit für den Verkauf bei Jugendspielen geschaffen werden, damit diese Mannschaft selbst ihre Mannschaftskasse auffüllen können. Damit wollen wir das Engagement der Kinder und Eltern fördern.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Spielerinnen und Spieler, Eltern, Läuferinnen und Läufer, Besucher
Sportinteressierte
Wir möchten das Gemeinschaftsgefühl und die Kommunikation fördern

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt dient der Abrundung eines besonderen ehrenamtlichen Engagement der Helferinnen und Helfer. Es ist aber auch eine Investition in die Zukunft der beiden Sportvereine Lauftreff Schweich und TuS Issel. Es bietet den überregionalen Laufveranstaltungen, den überregionalen Mädchen- und Frauenfußballmannschaften und auch unseren Sportlern im Kreisbereich ein tolles Umfeld, dass die Freude am gemeinsamen Sport vertieft. Mit einer attraktiven Freizeitmöglichkeit wollen wir Jugend fördern und Zukunft gestalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit einer Stahlkonstruktion wird eine ca. 80 qm Überdachung der Terrasse errichtet. Ca. 20 Quadratmeter werden als Verkaufs- und Lagerfläche abgetrennt. Unterstützt wird das Projekt durch ein regionales Stahlbauunternehmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

TuS Issel, Lauftreff Schweich