Projektübersicht

Nach 35 Jahren des Gebrauchs ist die Neuanschaffung eines großen Aufenthaltszeltes für das alljährliche Zeltlager der Zeltlagerjugend Pellingen notwendig. Dadurch wird eine Programmgestaltung auch an regnerischen Tagen für die rund 60 teilnehmenden Kinder der Ferienfreizeit gewährleistet.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Pellingen, Ferienfreizeit, Zeltlager, Kinder, Ehrenamt
Finanzierungs­zeitraum: 03.05.2018 13:50 Uhr - 22.07.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Neuanschaffung eines 10 mal 5,50 Meter großen Aufenthaltszeltes für die Regentage

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Im Lager gibt es kleine Gruppenzelte zum Schlafen und ein großes Aufenthaltzelt. Damit die Kinder nicht in den kleinen Gruppenzelten abwarten müssen, bis eine Regenschauer vorüber ist, möchten wir ein neues Aufenthaltszelt anschaffen, in dem auch während der Regenzeiten mit allen Teilnehmern gemeinsam gespielt und gegessen werden kann.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Seit numehr 45 Jahren organisieren Ehrenamtliche jährlich eine Ferienfreizeit in Orten der Region. Seit 8 Jahren besteht der eingetragene Verein der Zeltlagerjugend Pellingen. Jedes Jahr sind die Teilnehmerkontingente ausgeschöft und das Interesse an der Ferienfreizeit steigt stetig. Dieses Interesse soll nicht durch ein undichtes Aufenthaltszelt getrübt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für das Zeltlager 2019 in Eckfeld soll das alte Aufenthaltszelt durch das neue ersetzt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Zeltlagerjugend Pellingen e.V. sowie das gesamte 29-köpfige Betreuer-Team